Leckageortung

Methoden der Leckageortung Feuchtemessung Durch den Feuchteverlauf diverser Feuchtemessungen können Undichtigkeiten an Rohrleitungen eingegrenzt und lokalisiert werden. Endoskopisch Durch den Einsatz eines Endoskops können Hohlräume in Decken und Wänden visuell überprüft werden. Da für den Endoskopkopf nur sehr kleine Öffnungen/ Bohrungen erforderlich sind, gilt diese Methode als zerstörungsfrei. Thermografisch Durch den Einsatz einer Wärmebildkamera können
-> Continue reading Leckageortung

Dichtigkeitsprüfungen

Dichtheitsprüfung Abwasseranlagen Erstprüfung Bis zum 31.12.2015 müssen alle Abwasseranlagen in Wasserschutzgebieten oder Anlagen mit gewerblichem Abwasser auf Dichtigkeit überprüft werden. Bis zum 31.12.2025 müssen alle Abwasseranlagen mit ausschließlich häuslichen Abwasser auf Dichtigkeit überprüft werden. Wiederholungsprüfung In Wasserschutzgebiet 2 muss alle 5 Jahre erneut geprüft werden. In Wasserschutzgebiet 3 muss alle 15 Jahre erneut geprüft werden.
-> Continue reading Dichtigkeitsprüfungen

Trinkwasserinstallation

Der Trinkwasserinstallation in unseren Häusern wird in der Regel nicht genügend Aufmerksamkeit zuteil, solange das Wasser stetig aus dem Wasserhahn läuft. Den meisten Nutzern ist nicht klar, dass Wasser ein Lebensmittel ist, an das gewisse hygienische Anforderungen gestellt werden. Dem Schutz des Trinkwassers wird vom Gesetzgeber eine immer größere Bedeutung beigemessen und der Betreiber der
-> Continue reading Trinkwasserinstallation

Hydraulischer Abgleich

Heizungsanlagen werden auf  den spezifischen Wärmebedarf ausgelegt. Für jeden Raum eines Gebäudes wird ermittelt, welche Heizleistung der Heizkörper haben muss. Damit dieser Heizkörper seine Leistung bringen kann, muss aber auch der entsprechende Massenstrom an Heizungswasser zugeführt werden. Damit nun nicht nach dem Motto „Viel hilft viel“ unnötige Energie vorgehalten werden muss, ist es im Rahmen
-> Continue reading Hydraulischer Abgleich

Tauwasser und Schimmel

In Wohnungen sind meist alle Voraussetzungen für das Wachsen von Schimmelpilzen vorhanden, mit Ausnahme der Feuchte. Deshalb geht einem Schimmelpilzwachstum oft ein Feuchteschaden voraus. Aber auch falsches oder unzureichendes Lüften kann zu erhöhter Luftfeuchtigkeit führen. Zur Tauwasserbildung (Oberflächenkondensation) auf Bauteiloberflächen kann es dann kommen, wenn die Oberflächentemperatur der Bauteile niedriger ist als die sogenannte Taupunkttemperatur
-> Continue reading Tauwasser und Schimmel

Qualitätssichernde Baubegleitung

In heutiger Zeit wird es immer wichtiger, einen übergeordneten und unabhängigen Partner für die Kontrolle des vereinbarten und zugesicherten Zustandes Ihres Bauvorhabens zu haben. Häufig entstehen Planungsfehler oder Fehler in der Ausführung der Arbeiten durch die Handwerksfirmen, die dann zu Baumängeln oder Bauschäden führen .  Die unabhängige, baubegleitende Qualitätssicherung erkennt diese im Vorfeld und hilft
-> Continue reading Qualitätssichernde Baubegleitung